HTA-FR Logo HTA-FR
 
 
Sponsor Ausbildung
Fil d'Ariane :  

Zweisprachige Klassen - zweisprachiger Bachelor HES-SO - ein Trumpf für Ihre Karriere

Als zweisprachige Stadt bietet Freiburg die idealen Voraussetzungen für ein Studium auf Französisch und Deutsch. An der Schnittstelle zwischen Deutsch- und Westschweiz bieten wir Ihnen die Gelegenheit, die verschiedenen Kulturen besser kennen zu lernen und die notwendigen Sprachkompetenzen zu erlangen.

 

Deutschsprachige Studierende können zwischen dem zweisprachigen Studium (Französisch/Deutsch) und dem französischsprachigen Studium wählen. Das zweisprachige Studium bringt Ihnen folgende Vorteile:

  • Studierende, die das Studium gemäss Art. 28 des Bachelor-Reglements der HES-SO abschliessen, erhalten die Zusatzqualifikation: Mention bilingue.
  • Mit zunehmendem Anteil der Kurse in französischer Sprache im 2. und 3. Jahr können Sie Ihre Französischkenntnisse perfektionieren
  • Sie profitieren von der interkulturellen Zusammenarbeit an Projekten mit Frankophonen und Studierenden aus dem Tessin

 

Hier gehts zum Angebot der Kurse in deutscher Sprache.

Studierende, welche die Richtlinien für den zweisprachigen Bachelor HES-SO nicht erfüllen, aber dennoch Kredite in der Komplementärsprache erworben haben, erhalten einen entsprechenden Vermerk auf dem Diplomzusatz.

Unterstützungsangebot für deutschsprachige Studierende:

 

  • Französisch Intensivkurs: 3 Wochen vor Studienbeginn
  • Französisch-Sprachkurs im 1. Jahr
    Sprachlernmethoden: UNITandem, Multimedia-Lernsoftware und zweisprachige Fachzeitschriften (Ausleihe in der Bibliothek)
  • Anlaufstelle für deutschsprachige Studierende bei Fragen zum Studium

 

Kontaktperson:

Mario Luongo, Verantwortlicher für Zweisprachigkeit

Büro C30.21

Tel. +41 26 429 67 35

mario.luongo@hefr.ch